Aktivierung von Minijobbern

Aktivierung von Minijobbern

Sie arbeiten in einem Minijob oder haben eine sozialversicherungspflichtige Tätigkeit unter 25h Wochenstunden und wünschen sich mehr Arbeitsstunden in der Woche oder können sich auch eine Ausbildung vorstellen?
Dann unterstützen wir Sie gerne!

Angebote

  • Individuelle Beratung
  • Standortanalyse
  • Berufsorientierung
  • Eignungsfeststellung
  • Optimierung der Bewerbungsunterlagen
  • Bewerbungstraining

Rahmenbedingungen

  • Einstieg jederzeit möglich
  • Dauer: 6 Monate
  • Anwesenheitspflicht – 14tägig 90 Min. Einzelcoaching

Voraussetzungen

  • ALG II-Bezug
  • Anstellung auf Minijob-Basis oder sozialversicherungspflichtige Beschäftigung mit max. 25 Wochenstunden
  • Wohnort Landkreis Darmstadt-Dieburg
  • Mindestalter: 25 Jahre

Ansprechpartnerinnen

Larissa Lechler
l.lechler@baff-darmstadt.de
Telefon: 06151/66972-130

Susanne Bitter
s.bitter@baff-darmstdt.de
Telefon 06151 / 66972-130

klein_Logo_DaDi
Die Maßnahme wird durch die Kreisagentur für Beschäftigung des Landkreises Darmstadt- Dieburg im Rahmen einer Eingliederungsmaßnahme gemäß § 16 SGB II in Verbindung mit § 45 SGB III finanziert.